Atracții turistice - - Der Park aus Slănic Moldova

DSC_0636

Der Zentralpark aus Slănic Moldova hat eine Fläche von 4,16 ha und bietet den Touristen die Möglichkeit ihre Freizeit im Freien zu verbringen an, indem er gleichzeitig auch zu der  Schönheit des Kurortes beiträgt. Indem er von den lokalen Behörden ständig verschönert und gepflegt wird, umfasst der Park Alleen mit Bänke zwischen den schönen Bäume und den bunten Blumen und auch ein Pavillon, der denselben Architekturstil, wie das Casinogebäude hat, Springbrunnen und anthropogene Wasserfälle, Statuen der wichtigsten Kulturpersönlichkeiten Rumäniens, ein moderner Kinderspielplatz, WLAN Internet, usw.

Das Casinogebäude ist ein Symbol des Kurortes Slănic Moldova, zusammen mit anderen wichtigen Gebäuden, wie z.B.: der „Racoviţă” Zentralpavillon und andere touristische Villen. Das Casinogebäude gehört der Gruppe A der historischen Monumente, er ist national- und weltweit bekannt (Code LMI 2004 – BC II-m-A-00901). Das Casino aus Slănic Moldova, das 1894 geöffnet wurde, wurde von italienischen Handwerker gebaut, während der nächsten Jahre wurde er mehrmals geändert. Ab 1948 wurde das Casino der Sitz des Kulturhauses und der Stadtbibliothek. 1960 werden hier zwei weitere Terassen gebaut, damit hier ein Bar, eine Brasserie und eine Pension eingerichtet werden können. Das Casinogebäude wurde in der Zeitspanne 1986 – 1989 saniert, damit die ursprüngliche Form wieder eingerichtet wird, es wurde komplett als ein Gebäude für Kultur- und Bildungsereignisse eingerichtet.

Cordonate GPS:
Latitudine: 46° 13' 37" N
Longitudine: 26° 29' 5" E


WETTER

Nu s-au gasit date pentru Bacău (Romania)

Nachhaltige Entwicklung

Dezvoltarea durabila