Die nachhaltige Entwicklung

Konzepte – Grundsätze

Die Konzepte der „nachhaltigen Entwicklung”, bzw. der „nachhaltigen Entwicklung des Tourismus” sind relativ neu, sie gehören den Empfehlungen der Konferenz der Vereinten Nationen über „Umwelt und Entwicklung”, die Juni 1992 in Rio de Janeiro stattgefunden hat. Der weltweite Etikkodex, der 1999 von der Welttourismusorganisation eingeführt wurde, hebt die Grundsätze, dass der Tourismus wichtig für die nachhaltige Entwicklung ist, hervor.

Der Brundtland-Bericht bezeichnet sehr klar, dass die nachhaltige Entwicklung „jene Entwicklung ist, die die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht befriedigen können”.

Daraus ergibt, dass Voraussetzung der Nachhaltigkeit die Idee ist, dass die menschlichen Handlungen abhängig von der Umwelt und von den Ressourcen sind.

Obwohl man sich am Anfang vorgestellt hat, dass die nachhaltige Entwicklung eine Lösung für die ökologische Krise wegen der industriellen Nutzung der Ressourcen und der ständigen Umweltzerstörung ist, wurde dieses Konzept inzwischen erweitert und umfasst auch der Einfluss auf die Lebensqualität im Allgemeinen, sowohl aus einem wirtschaftlichen, sozialen oder aus einem kulturellen Gesichtspunkt.

Es gibt drei Hauptgrundsätze der nachhaltigen Entwicklung:

  • die ökologische Nachhaltigkeit, die eine Entwicklung, indem alle wichtigen ökologischen Verfahren bewahrt werden, voraussetzt, insbesonders die Vielfalt der biologischen Ressourcen;
  • die soziale und kulturelle Nachhaltigkeit, die eine wirtschaftliche Entwicklung – positiv für die Gesellschaft voraussetzt, sie ist mit der Kultur und Kulturgut, sowie auch mit der bestehenden Zivilisation kompatibel, indem die Identität der Gemeinde bewahrt wird;
  • die wirtschaftliche Nachhaltigkeit, die eine wichtige Rolle für eine effiziente wirtschaftliche Entwicklung spielt, die Ressourcen werden so verwaltet, dass auch weiterhin genügende für die Zukunft behalten werden.

Die am häufigsten verwendeten Definition für die nachhaltige touristische Entwicklung ist: „die Entwicklung aller Tourismusarten, das touristische Management und Marketing, die naturgemässe, soziale und wirtschaftliche Berücksichtigung der Integrität der Umwelt, indem die natürlichen und kulturellen Ressourcen für die künftigen Generationen verwendet werden”.

Die touristische nachhaltige Entwicklung kann auch folgenderweise definiert werden: „das Management aller Ressourcen, so dass die wirtschaftlichen, sozialen und ästhetischen Bedürfnisse befriedigt werden, aber indem gleichzeitig die Integrität der Kultur, der wichtigsten ökologischen Verfahren, die Biodiversität und die Lebensunterhaltungssysteme bewahrt werden”.

Die Entwicklung des nachhaltigen Tourismus wird von folgenden Grundsätze vorausgesetzt:

  • die Minimierung der Auswirkung des Tourismus auf die Umwelt, damit man auf dieser Weise eine ökologische Nachhaltigkeit erreichen kann;
  • die Minimierung der negativen Auswirkung des Tourismus auf die lokalen Gemeinden und der Mitglieder davon, damit man eine soziale Nachhaltigkeit (es soll verhindert werden, dass unfreundliche Situationen im Verhältnis zu der lokalen Gemeinde auftauchen, indem jene Tourismusarten entwickelt werden, die das alltägliche Leben der Bevölkerung nicht beeinträchtigt) erreichen kann;
  • die Minimierung der negativen Auswirkung des Tourismus auf die Kultur, Traditionen und Bräuche der lokalen Gemeinden, damit man eine kulturelle Nachhaltigkeit erreichen kann.

Wichtige Punkte der nachhaltigen Entwicklung
Öko-fokussiert – Starke Nachhaltigkeit
Die Wirtschaft ist ein Untersystem der Menschenhandlung, diese sind ein Untersystem der Biosphäre.

Wirtschaft-fokussiert – Schwache Nachhaltigkeit

Es wird davon ausgegangen, dass der Fortschritt der Gesellschaft und des Umweltschutzes durch den wirtschaftlichen Wohlstand bedingt werden, d.h. je mehr Reichtum die Wirtschaft produzieren kann, desto grösser wird der Wohlstand der Menschen und desto grösser werden die Investitionen, die den Umweltschutz sicherstellen können.

Lasă un răspuns

Adresa ta de email nu va fi publicată. Câmpurile necesare sunt marcate *